Link

40 Jahre Junge Bühne Schlangenbad e.V. – Theater vom Feinsten seit 1977!

Ihre Junge Bühne Schlangenbad

Wir feiern unser Jubiläum am 19.08. und laden Sie herzlich ein…..

Ab 13:00 Uhr haben wir eine „offene Bühne“. In und um unser kleines Theater in der Mainstraße 34 erwartet Sie ein buntes Programm aus Workshop, kleine Szenen, Ausstellung… Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie

 Junge Bühne Final V2

Es war 1977, als einige begeisterte Teilnehmer eines Volkshochschulkurses “Theater Spielen” einfach nicht aufhören konnten und spontan entschieden, einen Verein zu gründen. Mit dabei die langjährige Vorsitzende Elsie Sieber und ihr Mann Roland, sowie weitere Georgenborner Aktive. Das erste Stück, was je gespielt wurde war “Die deutschen Kleinstädter” von August von Kotzebue.

Zum 35 jährigen Jubiläum im Jahr 2011 gab es auf der 12 Quadratmeter großen Bühne gar ein Musical mit Gesang und Tanz, welches von Professor Host Köhler (GMD Wiesbaden AD) selbst komponiert und arrangiert wurde: “Sabine sei sittsam”  – mit den Deutschen Kleinstädtern von 1977 als Grundlage und in der Regie von Gründungsmitglied Klaus-Dieter Köhler.

Diese Jahr hatten schon diverse szenische Lesungen in der neuen Reihe “Sonntags um Fünf” Premiere, wie auch das Stück “Die Nächte der Schwestern Bronte”. Im Herbst erwartet die Zuschauer noch “LIliom” von Franz Molnar in der Regie von Peter Müller und auch zwei Kinderstücke in der Regie von Ingrid Scherwinsky-Kuhn.

 

Doch zunächst heißt es „Bühne Frei!” für das Jubiläumsfest am 19.08. ab 13.00 Uhr.

 

 

 

Ausblick – so geht’s weiter:

Im August – Feier zum 40 jährigen Bestehen der Jungen Bühne

Ab dem 2.9.2017  – Liliom von Franz Molinar (in Vorbereitung)

…wir freuen uns auf Sie!

Finden und liken Sie uns auf Facebook unsere Seite finden Sie  hier 

JBS Foyer

Foyer Junge Bühne Schlangenbad