Link

Junge Bühne Schlangenbad e.V. – Theater vom Feinsten seit 1977


Es gruselt in Georgenborn….

„Geister in Downing Street“ das neue Highlight in 2019
Text von Stefan Schroeder
Regie: Ingrid Scherwinsky-Kuhn

Premiere 20.01.2019,  16:00
Hier geht es zum Kartenverkauf

Und das schreibt der Wiesbadener Kurier zur Premiere

und hier der Artikel zum Gastspiel in der Brentanoscheine im Rahmen von Kunst für Kurze

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In einer alten englischen Burg, die mittlerweile ein Museum mit modernster Technik ist, leben seit Jahrhunderten noch eine Handvoll Geister, die versuchen, die altehrwürdige Tradition britischen Geisterspuks aufrechtzuerhalten.

Das ist aber eigentlich vergeblich, denn nachts ist das Museum geschlossen, und wen sollen die Geister dann erschrecken? Das denktauch Calvin, der Sohn des Hausherrn, der mit den Kulturtechniken des Herumspukens so gar nichts am Hut hat. So kann er natürlich auch die fünf wichtigsten Dinge, die ein Geist lernen muss, nicht, die da sind: Kettenrasseln, schauriges Heulen, den Kopf in der Hand tragen, durch Wände gehen und unsichtbar werden. Calvin beschließt, die Burg zu verlassen… eine abenteuerliche Geister-Reise beginnt..

Mitwirkende: Joschua Cournoyer, Zara Prager, Sophie Janecke, Amelie Thoese, Pirmin Müller, Ida Schwarzer, Antonia Müller, Seraphina Eckardt, Victoria Roth, Benjamin Eckardt, Arved Riedel

Weitere Aufführungen
02.02. 16:00
03.02. 16:00

09.02. 16:00
10.02. 16:00 

Sowie am 27.01. 15:00 Uhr in der Brentanoscheune (separater Kartenverkauf)

Wir suchen immer für unsere Produktionen aktive und neugierige Menschen mit Spaß am Theater (Bühnenbau, Licht & Ton, Darstellerinnen und Darsteller) – Interessierte senden bitte eine Mail an guckkasten@gmx.de

Unsere Erklärung zum Datenschutz finden Sie hier.

Finden und liken Sie uns auf Facebook unsere Seite finden Sie  hier 

JBS Foyer

Foyer Junge Bühne Schlangenbad